.

Atemtherapie Neuss
„Friede beginnt damit, daß jeder von uns sich jeden Tag um seinen Körper und seinen Geist kümmert.“ Thich Nhat Hanh

Der Atem ist eine Brücke zwischen unserer Innen- und Außenwelt.

Der verbundene Atem, das heißt, dass Einatmen und Ausatmen miteinander verbunden werden, lässt unseren Geist und somit unseren gesamten Körper zur Ruhe kommen. Wir entspannen und finden wieder in unsere Mitte.

Achtsam atmen

Die meisten Menschen atmen flach und unbewusst. Ebenso denken und fühlen sie die überwiegende Zeit unbewusste Gedanken und Gefühle. Alte, meist negative Glaubenssätze aus der Kindheit, sowie Gefühle wie Angst, Trauer, Wut, Schuld und Scham verbergen sich tief in unserem Unterbewusstsein und blockieren den Energiefluss unseres Körpers.

Atemtherapie in Neuss - Durchatmen In Kontakt mit sich kommen
.

Verbundenes Atmen,
eine Methode der Psychotherapie

Durch den verbundenen Atem kommen wir mit uns selbst in Kontakt, so dass sich Blockaden, Gefühle und alte Glaubenssätze überhaupt erst zeigen können, um aus dem Unterbewusstsein in unser Bewusstsein zu gelangen.

Mehr erfahren…
Atemtherapie Neuss / das innere Kind
© Burning Man 2015 by Gerome Viavant

Das innere Kind,
ein psychologisches, therapeutisches Konzept

Wenn wir in Kontakt mit unserem inneren Kind kommen und die Verantwortung für dieses Kind mit all seinen Verletzungen, Gefühlen und Glaubenssätzen übernehmen, uns selbst wieder widmen und uns lieben lernen, ebnen wir den Weg für ein erfülltes, friedliches und glückliches Leben.

Mehr erfahren…
Atemtherapeutin Neuss-Allerheiligen
.

Der Weg zu mir ist in Wahrheit der Weg zu Ihnen selbst

Trotz aller Schwierigkeiten habe ich nicht aufgehört, ins Leben zu vertrauen, sondern habe mich immer wieder der Hoffnung zugewandt und dem tiefen Glauben daran, dass alles im Leben einen Sinn hat.

Mehr erfahren…